Home Nach oben

Wochenbettbegleitung
 

[In Bearbeitung]

Home

Wochenbettbegleitung

Durch zunehmende Flexibilitätsanforderungen in der Ortswahl, aufgrund von Studien- und Arbeitsplätzen auch fern der Herkunftsfamilien, stehen immer mehr Mütter relativ alleine vor den großen Anforderungen, plötzlich nicht nur für sich selber verantwortlich zu sein, sondern auch einem Säugling und den meist daraus resultierenden komplett veränderten eigenen Lebensumständen gerecht zu werden.

Die Wochenbettbegleitung unterstützt Mütter in dieser sensiblen Phase durch:

Anleitung im entwicklungsfördernden Babyhandling, z. T. angelehnt an das pädagogische Konzept von Emmi Pikler;

Klärung von Fragen im Umgang mit dem Säugling;

Stillberatung;

Einbeziehung von Geschwisterkindern;

Unterstützung bei der Neufindung in der Elternrolle mit dem neuen Kind;

Hilfe bei der Neuorganisation des Alltags;

Informationen über das Schlafverhalten, die Ernährung, Tragemöglichkeiten, die Entwicklung des Kindes sowie über die partnerschaftliche Veränderung bei den Eltern nach der Geburt eines Kindes.

Anleitung von Körperwahrnehmungs- und Entspannungsübungen als Erholungsinseln im anstrengenden Alltag.

Dieses Angebot ersetzt nicht die Hebammenversorgung und übernimmt keine medizinischen Leistungen.  

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: Webmaster@familienbegleitung-bremen.de
Copyright © 2008